Code und Infrastruktur aus einer Hand

Angenommen Sie haben eine gute Idee und ein ausreichendes Budget für eine WebApp, dann stehen Sie vor der Frage, welche Teilaufgaben Sie von welchen Auftragnehmern erledigen lassen sollen. Natürlich gibt es Spezialisten, aber ein Projekt mit verschiedenen Freelancern auf die Beine zu stellen ist sicherlich nicht einfach. Insbesondere muss eine WebApp gegen sämtliche Angriffsszenarien der OWASP Top 10 resistent sein.

Wissenschaftlich

Die Next-Cloud UG (haftungsbeschränkt) wurde ursprünglich von einem Informatik-Absolventen der Uni-Freiburg im Mai 2014 gegründet. Dieser sammelte zuvor bereits fast 3 Jahre Erfahrung als Einzelunternehmer im Projektmanagement und deren Umsetzung. Ein Teil der von uns eingesetzten Technologie orientiert sich deshalb teilweise stark an der Wissenschaft. Mittels MapReduce bekommt der Begriff Business Intelligence eine neue Bedeutung.

Skalierbarkeit & Konsistenz

Wir betreiben einen kleinen Server-Park aus dedizierten Servern (mind. Quad-Core Haswell, 32 GB RAM, HDD/SSD-RAID pro Server) in einem der größten Rechenzentren in Bayern (Germany). Unsere verwendeten Technologien sind explizit für die Verwendung in einem Server-Cluster vorgesehen. Dabei wird eine Datenkonsistenz über alle Servern auf Ebene des Datei-, Datenbank- und Session-Management-Systems erreicht.

Transparenz

Auf Wunsch entwickeln wir Ihr Produkt direkt auf einem unserer Testserver. Zur Unterstützung der Entwicklung kommen in unserem Haus GIT (Versionierung) und moderne Collaboration-Tools von Atlassian zum Einsatz mit welchen Sie den Fortschritt der Entwicklung überwachen können.

Sauberer & moderner Code

Für die Umsetzung setzen wir statt auf PHP Zend bewusst auf neue Ansätze wie Ruby on Rails, welches den Ansatz “Don’t repeat yourself” (DRY) verfolgt. Damit lassen sich bei gleicher Flexibilität schneller saubere Ergebnisse erzielen. Gleichzeitig bringt das Framework elegante Test-Tools mit sich.

Updates & Instandhaltung

Eine Software muss erweiterbar und nachhaltig sein. Deshalb scheuen wir uns nicht langfristigen Support für Ihr Produkt zu bieten. Gerne schließen wir mit Ihnen einen Wartungsvertrag ab. Für bei uns gebuchten Cloud-Dienste werden Sie mit kostenfreien Updates versorgt.